close
Place Value GmbH
Südliche Münchner Str. 32
D-82031 Grünwald
Tel +49 89 2000184-0
Fax +49 89 2000184-184
E-Mail info@placevalue.de
 
 

11.10.2017 Place Value behauptet Triple B

Pressemeldung . Place Value GmbH . Treugast Investment Ranking . Expo Real

Treugast Expo

„Eine Stufe zu erreichen, ist das eine. Sie zu halten und langsam die nächste Stufe in den Fokus zu rücken, das andere.“ Martin Kemmer, geschäftsführender Gesellschafter der Place Value Gmbh, ist durchaus zufrieden mit dem Triple B (BBB), das seine Hotelmanagementgesellschaft nach dem letztjährigen „Senkrechtstart“ im TREUGAST Investment Ranking 2017 erhalten hat. Das weithin anerkannte Ranking misst und analysiert die Leistungsfähigkeit der wichtigsten Hotelgesellschaften in Deutschland – und präsentiert die Ergebnisse traditionell im Rahmen der Messe EXPO REAL in München.

Nach zwei Hoteleröffnungen 2017 sind bereits die nächsten beiden in Planung

Das Ranking hat nicht nur die hohe Leistungsfähigkeit der mittelständischen Place Value GmbH mit Sitz in Grünwald/München bestätigt, sondern das Unternehmen zudem auf die „Watch-List“ gesetzt – ein deutliches Indiz für den nächsten Sprung im kommenden Jahr. Denn: Place Value ist dynamischer denn je und hat nach den Eröffnungen von Hotel Nummer 7 (STYLES Hotel Piding) und 8 (Comfort Hotel Frankfurt Airport West) in diesem Jahr bereits Nummer 9 (Comfort Hotel Monheim am Rhein, Eröffnung im April 2018) und 10 (Comfort Hotel Neuss Stadthafen, Baubeginn im Februar 2018) fest im Visier. Nicht umsonst ist Martin Kemmer gerade von Choice Hotels zum „Developer of the Year“ gekürt worden,.

Megatrend Digitalisierung erreicht Hotellerie

Als ausgewiesener Experte und Vorreiter in Sachen „Digitale Transformation“ freut sich Martin Kemmer über die TREUGAST-Aussagen zum Megatrend Digitalisierung: „Die Berater weisen auf die Vorteile hin, den automatisierte Prozesse und digitale Gästeansprache in sich bergen. Es ist an der Zeit, dass die Hotellerie hier ihre Bedenken und Scheuklappen ablegt und im Dienste ihrer Kunden die nach wie vor brach liegenden Potentiale ausschöpft.“