close
Place Value GmbH
Südliche Münchner Str. 32
D-82031 Grünwald
Tel +49 89 2000184-0
Fax +49 89 2000184-184
E-Mail info@placevalue.de
 
 

06.10.2016 BBB für „Rising Star“ Place Value

Pressemeldung . Place Value Company . TREUGAST Investment Ranking . EXPO Real

Tregast

Mit einem Triple B (BBB) gilt Place Value als der Senkrechtstarter im TREUGAST Investment Ranking 2016. Die Hotelmanagementgesellschaft wurde erstmals im weithin anerkannten Ranking aufgenommen, das alljährlich die Leistungsfähigkeit der wichtigsten Hotelgesellschaften in Deutschland misst, analysiert und traditionell im Rahmen der Messe EXPO REAL in München präsentiert.

TREUGAST-Geschäftsführer Michael Lidl nannte Place Value u.a. einen „Rising Star“ – ein Titel, der laut den Place Value-Chefs Martin Kemmer und Armin Beckemeyer nicht nur die bisher erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens mit Mittlerweile sieben Hotels würdigt, sondern auch die anhaltende Dynamik der nächsten Jahre vorgibt. Drei neue Hotels befinden sich aktuell im Bau, weitere sollen folgen.

Als Einsteiger ein Triple B ist keineswegs selbstverständlich. Im Gegenteil legt das Investment Ranking höchste Maßstäbe an, wobei neben der bilanziellen und operativen Performance in erster Linie die Strategien und die Arbeitsweisen der Gesellschaften beurteilt werden. Rund 70 kamen 2016 ins Ranking, deren Grundlage die Bewertungen in annähernd 130 Kriterien bilden. In einer neunstufigen Tabelle (von AAA bis C) wird vor allem abgebildet, inwieweit der ROCE (Return on Capital Employed) gesichert ist, was heißt: wie effizient und profitabel ein Unternehmen mit seinem eingesetzten Kapital umgeht.

Nicht nur für Kemmer ist es wichtig, dass das Investment Ranking „eine faire, richtige und aussagekräftige Darstellung der finanziellen Stärke einer Hotelgesellschaft“ bietet. Im Falle von Place Value habe man eine unabhängige Bestätigung der Leistungsfähigkeit erhalten, die sich auch künftig „in einem kontinuierlichen Wachstum mit einem bzw. zwei neuen Hotelprojekten pro Jahr“ manifestiere. Garanten dafür sind laut Kemmer „die klare Fokussierung auf die Bereiche Budget und Eco sowie unser junges, schlagkräftiges Team“.

Foto: Martin Kemmer, Armin Beckemeyer und Tobias Hönning (v.re.) am Stand von Place Value auf der EXPO Real.